Sihlsee mit Glarner Alpen

Einsiedeln – Galgenchappeli – Einsiedeln

Sihlsee-Winterwanderweg

An- und Abrei­se: Ab Zürich HB hat man alle 30 Minu­ten eine Ver­bin­dung nach Ein­sie­deln, ent­we­der mit dem RE Rich­tung Chur oder der S25. In Wädens­wil steigt man auf die S13 um, die einem ins Klos­ter­dorf bringt. Der Rück­weg ist identisch.

Blick über Einsiedeln zu den Sprungschanzen
Blick über Ein­sie­deln zu den Sprungschanzen

Win­ter­wan­de­rung: Wie­der eine Rund­wan­de­rung, bei der man sich ent­schei­den muss, wie rum man gehen möch­te. Doch zunächst muss man den Start­punkt beim Park­haus Brüel fin­den, indem man durch Ein­sie­deln Rich­tung Klos­ter geht. Wenn man dann mal da ist, ist es ein­fach. Wir haben uns dann dafür ent­schie­den, zunächst nach rechts Rich­tung Sihl­see zu gehen.

Allmig mit Blick Richtung Etzel
All­mig mit Blick Rich­tung Etzel

Es geht im Zick­zack dort­hin, zunächst am Lin­coln vor­bei, dann zum Arm­büel, unter der Haupt­stras­se durch, dann ist man fast am Sihl­see. Über den Damm bei der Hüh­ner­matt teilt man sich die Spur mit den Lang­läu­fern, bis es neben der Stras­se wie­der ein Trot­toir hat. Bei Blüeme­nen führt der Weg dann wie­der von der Stras­se weg bis zum Bad. Da über­quert man die Stras­se wie­der und geht Rich­tung All­mig. Man muss übri­gens auf­pas­sen, die Weg­wei­sung ist manch­mal ein biss­chen ver­wir­rend. Ein Blick auf die Rou­te auf der Kar­te im Han­dy lohnt sich ab und an. Beim Tie­fen­bruggli ange­langt ist dann vor­bei mit quer­feld­ein über gewalz­te Wege.

Kloster Einsiedeln
Klos­ter Ein­sie­deln

Nun geht es wie­der zurück, zunächst auf der Stras­se die vom Etzel­pass kommt. Beim Gal­gen­ch­ap­pe­li ver­lässt man die Stras­se und über ein Neben­sträss­chen geht es ganz zum Schluss ziem­lich stot­zig hin­un­ter zur Umfah­rungs­stras­se, die man in einem Unter­füh­rung unter­quert. Nun kommt man in ein Aus­sen­quar­tier von Ein­sie­deln und ganz zum Schluss führt der Weg dann noch­mals für ein kur­zes Stück neben der Lang­lauf­loi­pe zurück zum Startpunkt.

Die Win­ter­wan­de­rung ist ein Vor­schlag von Wan­der­land Schweiz .

Ort:MüM:Gesamt:Abschnitt:km:
Einsiedeln9070:000,0
Bad8941:001:003,2
Galgenchappeli9291:550:556,2
Einsiedeln9072:450:509,0

zurück zur Liste