HBB @ juergs.ch

Die Seite über die Heitersberg-Bahn zeigt, was wir in Sachen Modelleisenbahn schon alles an Modulen gebaut haben und was für Rollmaterial von uns auf der Strecke verkehrt, neu auch wie wir die Anlage steuern.

hier geht es zur HBB
einfach auf das Bild klicken oder
direkt zu den Themen:
Die neuesten Beiträge:

HBB: Modul 31

Noch was Altes im neuen Jahr

Zwischen den Feiertagen wurden die Abschlussarbeiten am Modul M31 gemacht. Es hat nun den Status „fertig“ bekommen. Nun fehlt nur noch das Abzweigmodul M26 für die komplette Heiterenschleife.

Überblick über das ganze Modul

HBB: BLS Autozug

Endlich eingetroffen

Lange hat es gedauert von der Ankündigung über die ersten Handmuster bis zur Auslieferung, nun ist der erste BLS-Autozug komplett, denn Hobbytrain hat kurz vor Weihnachten die Steuerwagen ausgeliefert.

H23940

HBB: Modul 22 und Modul 31

News von zwei Modulen

Das Modul 22 ist fast fertig und auch beim Modul 31 wurde an Details gearbeitet.

Demnächst können die Test mit der ganzen Kombination gemacht werden. Wir werden darüber berichten.

... und auch am Pool gab es Möbel

HBB: Railcare und SBB Extrazug

Wiedermal ein neuer Zug

Es hat wiedermal Zuwachs beim Rollmaterial gegeben, diesmal einen originellen Güterzug, wie er zu Beginn der Ära von Railcare verkehrte. Zudem habe ich noch einen alten Zug fotografiert und zusammengestellt.

K137122

HBB: Modul 05

Jetzt geht es los III

Ihr kennt das sicher, man ist an einem Projekt dran, das eine gewisse Komplexität hat und dann unterbricht man die Arbeiten, weil man keine Zeit/Lust hat, und schon hat man den Schlamassel. Denn nach gut zwei Monaten ist plötzlich alles weg, was man sich überlegt hat, die Dokumentation dazu ist lückenhaft. Also bleibt einem nichts anderes übrig, als sich wieder in das Projekt einzustudieren. So geschehen beim Umbau von Modul 05, der nun eine längere Zeit liegengeblieben ist.

Nun bin ich daran, den Faden wieder zu finden, zunächst habe ich das Anschlusskabel gelötet, die Box für das Stellpult gebaut und eine provisorische Platte angefertigt um die Schalter unterzubringen. Nun wird Schritt für Schritt aufgebaut und getestet, ob alles so funktioniert wie angedacht. Dieses Mal wir aber protokolliert, versprochen.

Als erstes kommen die Weichen dran, dann die Stromabschnitte. Dazu mussten zunächst noch die Kabel für die Herzstückpolarisation angelötet werden, dann wurden die Taster für die Weichen eingebaut. Hoffen wir, dass alles so klappt wie gewünscht. Fortsetzung folgt.

Stellpult für M04/M05/M45 mit provisorischer Platte

HBB: Modul 31

Brückenbauarbeiten

Die doch ziemlich aufwändigen Arbeiten an der ehemaligen Eisenbahnbrücke auf dem Modul 31 schreiten langsam aber stetig voran. Nun kann man gut erkennen, dass es jetzt eine Strassenbrücke ist. Auch die seitlichen Aufbauten stehen.

Es passt

HBB: Modul 31

Das nächste Modul der Schleife

Nun haben die Gestaltungsarbeiten am Modul 31 begonnen, es ist das letzte Kurvenmodul der Heiterenschleife. Danach noch das Modul 26, dann kann die ganze Schleife in Betrieb genommen werden.

Ansicht vom Modul 32 her

HBB: Modul 05

Jetzt geht es los II

Ist doch schon länger her, dass ich den Beitrag „Jetzt geht es los“ geschrieben habe, aber einerseits hat der „erste Überblick über die Arbeiten“ länger gedauert als gedacht, und andererseits sind ja die Zeiten von Lockdown und Homeoffice definitiv vorbei, also ist auch die zur Verfügung stehende Zeit weniger geworden.

Doch nun gibt es mal ein erstes Update, was am Modul 05 schon gemacht wurde. Hier steht es…

... die Weichenantriebe und die Steuerung dazu sind eingebaut

In der Sommerzeit wird aber eher weniger an der MoBa gebastelt – zumindest wenn schönes Wetter ist – und auch die Neuheiten beim Rollmaterial sind eher weniger, aber es gibt sicher bald wieder etwas zum Erzählen.