Die Gleise sind verlegt, demnächst geht es weiter

Modul 45 – Verzweigung Heitersberg

Das Modul M45 mit den Massen 120 x 40 cm, welches die beiden Abzweiger M04 und M05 zu einer Strecke vereint, womit ein Gleisdreieck entsteht, ist für den Einsatz an Ausstellungen gedacht.

Kombination der Module 04 + 05 + 45 – Variante B
Kombination der Module 04 + 05 + 45 – Variante B

Die Länge des Moduls mit 120 cm wurde nicht zufällig gewählt (eigentlich würden auch 80 – 100 cm reichen), so passt es in den Raster für sNs-Module. Landschaftlich wird das Modul M45 im oberen Teil natürlich an die beiden Abzweiger angepasst, was dann im unteren Teil kommt ist noch offen.

Modul 45
Abzweigmodul 120×40 mit Einfahrblock

In der Zwischenzeit sind die Gleise verlegt und das Modul wartet darauf, bis die Module M04 und M05 fertig sind.

Nun wurde unter dem Modul gearbeitet, eingebaut wurden die Weichenantriebe und der Switch-Pilot mit Extension. Zudem wurde die ganze Verkabelung vorbereitet, inkl. Anschlusskabel und Netzteil zum zukünftigen Stellpult. Es fehlt noch die Blocksteuerung.

zurück zur Liste