Willkommen

… auf dem Portal @ juergs.ch

Nun ist es schon über fünf Jah­re her, seit die ers­ten Sei­ten im neu­en Kleid online gegan­gen sind und sie wach­sen immer wei­ter. Die Besu­cher­zah­len sind erfreu­lich, was uns ermun­tert so wei­ter zu machen und die Inhal­te ste­tig auszubauen.

DER BLOG @ JUERGS.CH

Für die Blog-Sei­te haben wir schon vie­le Wan­de­run­gen gemacht, haben vie­le Spie­le gespielt, sind immer wie­der mal her­um­ge­reist. (Fast) alles wird im Blog doku­men­tiert. Abon­niert doch den News­let­ter, dann seid ihr über neue Arti­kel immer aktu­ell informiert.

DIE EISENBAHN @ JUERGS.CH

Über 3000 Bil­der sind seit der Umstel­lung auf das neue Design hin­zu­ge­kom­men. Im Fokus ste­hen nun auch Fahr­zeu­ge und Bahn­ge­sell­schaf­ten, die noch feh­len, damit die Sei­te mög­lichst voll­stän­dig daher­kommt. Die alten Bil­der wer­den nicht gezü­gelt und blei­ben auf der alten Sei­te, bis auf ein paar Aus­nah­men, damit die Doku­men­ta­ti­on voll­stän­dig ist.

DIE HBB @ JUERGS.CH

Auch die bis­he­ri­ge Sei­te wur­den ins neue Kleid ver­packt. Die HBB-Sei­te ist kom­plett neu gemacht wor­den, ihr fin­det alle wich­ti­gen Info zu unse­rer Modell­ei­sen­bahn, immer akuell.

DIE LIVECAMS @ JUERGS.CH

In der Zwi­schen­zeit wur­den auch Cams aus dem nahen Aus­land ein­ge­fügt. Von Zeit zu Zeit wer­den die Sei­ten auf nicht mehr akti­ve Cams über­prüft und aktua­li­siert. Dank der ein­ge­schränk­ten Zahl gestal­tet sich dies weni­ger zeitintensiv.

Die alten Seiten @ juergs.ch

Ganz zuun­terst fin­det ihr noch die Links zu den alten Eisen­bahn- und Live­cam-Sei­ten. An denen wird nichts mehr gemacht. Ich las­se sie ein­fach so ste­hen. Momen­tan noch. Wie es mit ihnen wei­ter­geht habe ich noch nicht defi­ni­tiv entschieden.

Die News @ juergs.ch

Und hier fin­det ihr die letz­ten News von unse­ren Seiten.

Blog @ juergs.ch

Der Blog auf juergs.ch ist unser jüngs­tes Kind. Er zeigt, was wir (nebst der Modell­ei­sen­bahn) in unse­rer Frei­zeit so alles unter­neh­men. Wan­de­run­gen, Aus­flü­ge, Feri­en, Spie­le und mehr wer­den in locke­rer Form vor­ge­stellt. Wenn ihr den News­let­ter abon­niert, wisst ihr immer über alle Neu­ig­kei­ten sofort Bescheid.

hier geht es zum Blog
ein­fach auf das Bild kli­cken oder
direkt zu den Themen:
Die neuesten Beiträge:

Wander-Blog: Erstfeld – Flüelen

Durch die Reussebene zum Urnersee

Das schö­ne Wet­ter aus­ge­nutzt und eine wei­te­re Etap­pe an der Reuss absol­viert, die­ses Mal von Erst­feld – Flüelen.

Attinghausen

Wander-Blog: Regensberg – Lägern – Baden

Eine abenteuerliche Tour ganz in der Nähe

Die Wan­de­rung über die Lägern hat­te immer einen gewis­sen Reiz aus­ge­löst, war aber lan­ge Zeit ein No-go wegen des ziem­lich expo­nier­ten Abschnitts über den Lägern­grat, wo schon vie­le Unfäl­le pas­siert sind. Zufäl­li­ger­wei­se haben wir dann mal her­aus­ge­fun­den, dass es eine Alter­na­ti­ve dazu gibt und man den Abschnitt umge­hen kann. Also haben wir die Gele­gen­heit gepackt. Schon der Abschnitt von der Hoch­wacht bis zum Burg­horn ist spek­ta­ku­lär, dies hat schon gereicht. Hier die gan­ze Tour von Regens­berg über die Lägern nach Baden.

Regensberg

Wander-Blog: Halenbrücke – Bern

In vielen Kehren in die Hauptstadt

Ursprüng­lich war der Plan über Ostern noch­mals in die Ber­ge zu gehen, aber die Wet­ter­pro­gno­se hat einen Strich durch die Rech­nung gemacht. So haben wir halt die 13. Etap­pe an der Aare in Angriff genom­men und sind in vie­len Bögen von vor den Toren von Bern mit­ten in die Stadt gewan­dert: Halen­brü­cke – Bern.

Das Lorraineviadukt

Ausflugs-Blog: Sonntag 18. Februar 2024

Auf dem Oberalp

Zug­fah­ren und Lau­fen statt Ski­fah­ren, das haben wir auf dem Ober­alp gemacht.

Blick Richtung Gütsch

Ferien-Blog: Januar 2024 und Wander-Blog: Riffelalp – Findelbach, Schweigmatten – Zermatt

1 x Ferien mit 2 x Winterwandern

Es hat wie­der geklappt, wir waren für fünf Tage in Zer­matt in den Feri­en. Das Wet­ter hat zwar nicht so mit­ge­spielt, wie wir uns das gewöhnt sind, aber nichts des­to­trotz, wir haben es genos­sen. Nebst zwei Tagen Ski­fah­ren gab es des­we­gen auch zwei Win­ter­wan­der­tou­ren: Rif­fel­alp – Fin­del­bach und Schweig­mat­ten – Zer­matt.

Ausblick Richtung Monte Rosa

Spiele-Blog: Catan – Die Legende der Seeräuber

Noch mehr Szenarien für Catan

Die Sze­na­rio­box zu den See­fah­rern “Die Legen­de der See­räu­ber” wur­de neu auf­ge­legt und ver­voll­stän­digt nun unse­re Samm­lung. Hof­fen wir doch, dass wir bald ein­mal Zeit haben um sie zu testen.

Catan - Die Legende der Seeräuber

Wander-Blog: Richterswil – Etzel – Pfäffikon SZ

Es ist vollbracht, die letzte Tour am Zürichsee

Wir haben es getan und den Zürich­­see-Run­d­­weg mit der Königs­etap­pe von Rich­ters­wil über den Etzel nach Pfäf­fi­kon SZ abge­schlos­sen. Ein paar Eck­da­ten dazu: 16,8 km, 754 m Auf­stieg, 746 m Abstieg und 5 Stun­den 5 Minu­ten Marschzeit.

Ausblick vom Etzel

Wander-Blog: Merlischachen – Greppen – Weggis

Der Küssnacher Zipfel ist umrundet

Es ging wei­ter am Vier­wald­stät­ter­see, die­ses Mal von Mer­lischach­en nach Weg­gis. Die Run­de um den Küss­nach­ter­see ist somit vollbracht.

In Weggis


Selbst­ver­ständ­lich kön­nen wir nicht nur raus in die Natur und dau­ernd spie­len – schliess­lich gibt es auch noch ein Arbeits­le­ben – aber wenn es die Zeit erlaubt, wird es immer wie­der Neu­ig­kei­ten im Blog geben.

Eisenbahn @ juergs.ch

Die Eisen­bahn­sei­ten habe ich als Doku­men­ta­ti­on eines mei­ner Hob­bys immer ver­sucht aktu­ell zu hal­ten, mal mit mehr, mal mit weni­ger Enthu­si­as­mus. Nun ist der Neu­start auch schon über drei Jah­re her. Es ist noch nicht alles hier ein­ge­baut, aber es ent­wi­ckelt sich erfreu­lich. Des­halb wird die alte Sei­te als Archiv bestehen blei­ben, da ich nicht vor habe, alle Fotos von dort nach hier umzu­pflan­zen. Aber das aktu­el­le Roll­ma­te­ri­al wer­de ich ver­su­chen, nach und nach zu inte­grie­ren und mit Bil­dern zu dokumentieren.

hier geht es zur Eisenbahn
ein­fach auf das Bild kli­cken oder
direkt zu den Themen:
Die neuesten beiträge:

Eisenbahn: Bilder vom 05.05.2024

Zwei Stun­den in Olten geschaut, was an einem Sonn­tag unter­wegs ist.

Bilder vom 05.05.2024

Re 475 419

Eisenbahn: Bilder vom 06.04.2024

Wie­der­mal auf einen Sprung in Aar­au gewe­sen, Aus­beu­te nicht schlecht.

Bilder vom 06.04.2024

RABe 512 014

Eisenbahn: Bilder vom 06.01.2024

Die Aus­beu­te in Schaff­hau­sen war nicht so wie gewünscht, wenn nur Fahr­zeu­ge kom­men, die schon in der Samm­lung vor­han­den sind. Dafür auf dem Heim­weg in Baden noch das neu­es­te Wap­pen auf einem 511er erwischt.

Bilder vom 06.01.2024

Tz 4108

Eisenbahn: Bilder vom 29.12.2023

Kurz auf eine Run­de in Win­ter­thur gewe­sen und auf dem Nach­hau­se­weg noch einen Zwi­schen­stopp am Sta­del­ho­fen eingelegt.

Bilder vom 29.12.2023

RABe 526 261

Eisenbahn: Bilder vom 23.09.2023

Auf einen Sprung nach Die­ti­kon, je eine Run­de der BDWM und LTB gespottet.

Bilder vom 23.09.2023

Be 6/8 8004

Eisenbahn: Bilder vom 16.09.2023

Wie­der­mal in Arth-Gol­d­au gewe­sen, die­ses Mal mit einer spe­zi­el­len Mis­si­on. Dank Insi­der­wis­sen konn­te ich die Samm­lung der SBB Giru­no ver­voll­stän­di­gen, da ich wuss­te wann sie kamen. Dane­ben kam noch vie­les ande­res vorbei.

Bilder vom 16.09.2023

RABe 501 028

Eisenbahn: Bilder vom 06.09.2023

Bei einer Wan­de­rung auf dem Uet­li­berg gab es auch noch ein paar Bil­der von den Zügen der SZU.

Bilder vom 06.09.2023

Be 552 571

Eisenbahn: Bilder vom 04.09.2023

Die RhB bie­tet auf ihrer Web­sei­te jeweils die Lok­diens­te für den nächs­ten Tag an. Auf­grund des­sen habe ich schon zwei Ver­su­che gemacht, den cham­pa­gner­far­be­nen Stein­bock vor die Lin­se zu bekom­men, lei­der ver­ge­bens. Da die Diens­te schon am Vor­abend publi­ziert wer­den, kann sich natür­lich kurz­fris­tig immer etwas ändern. Aber im drit­ten Anlauf hat es nun geklappt. Nur mit­ge­fah­ren sind wir nicht, da die 1. Klas­se für eine Grup­pe mit Apé­ro reser­viert war. Macht nichts. Foto genügt.

Bilder vom 04.09.2023

ABe 4/16 3133


Es wer­den auch immer wie­der neue Bil­der und Fahr­zeu­ge dazu­kom­men – sofern die Zeit und das Wet­ter mit­spielt – also schaut regel­mäs­sig rein, wich­ti­ge Updates erfahrt ihr auch hier.

HBB @ juergs.ch

Die Sei­te über die Hei­ters­berg-Bahn zeigt einen Über­blick über alle Modu­le, die wir schon gebaut haben, noch bau­en wol­len, und auch sol­che von Kol­le­gen, die wir aus­ge­stal­tet haben. Was an Roll­ma­te­ri­al von uns auf der Stre­cke ver­kehrt fin­det ihr natür­lich auch, zudem Infor­ma­tio­nen dar­über wie wir die Anlage(n) steuern.

hier geht es zur HBB
ein­fach auf das Bild kli­cken oder
direkt zu den Themen:
Die neuesten Beiträge:

HBB: UP Heritage Grain Hopper, I.N.G.A Trans, Infra Bauzug und Glacier Express

Nochmals Rollmaterial-News

Der Getrei­de­wa­gen­zug wächst wei­ter, es sind noch­mals vier Wagen dazugekommen.

B19163
Bach­mann 19163 – CN Grain Hopper

Dann war wie­der ENSC und es hat natür­lich wie­der einen Son­der­wa­gen gege­ben, dies­mal in zwei­fa­cher Ausführung.

MU-NG40008
Modell­bahn Uni­on MU-NG40008 – Kes­sel­wa­gen I.N.G.A Trans

Damit auch der Unter­halt an den Stre­cken gewähr­leis­tet ist, hat die Inf­ra einen wei­te­ren Bau­zug erhal­ten. Er soll nur aus gel­ben Wagen bestehen und wird sicher noch ergänzt.

F8288.22
Fleisch­mann 8288.22 – BLS Xas Rungenwagen

Und zum Schluss gibt es noch einen drit­ten Gla­cier Express, die­ses Mal mit der “Gla­cier on Tour”-Lok, die schon lan­ge auf dem Wunsch­zet­tel stand und von Kato neu auf­ge­legt wurde.

K10-006.1
Kato 10–006 – RhB Ge 4/4 III 651 “Gla­cier on Tour”

H3077

HBB: Modul 45

Jetzt geht es los VII

Auch hier gilt wie beim letz­ten Post: es gäbe viel zu schrei­ben, man(n) müss­te es nur tun. Nach­dem die Arbei­ten am Modul 04 schon län­ger abge­schlos­sen waren galt es noch, das Modul 05 auf den glei­chen tech­ni­schen Stand zu brin­gen. Die­se Arbei­ten wur­den in den letz­ten Wochen eben­falls abge­schlos­sen, nun ist noch das Modul 45 an der Reihe.

In der Zwi­schen­zeit wur­den bereits alle Steu­er­tei­le ver­baut, sei das RLT, Reed oder Block­pla­ti­ne. Die Ver­ka­be­lung schrei­tet auch gut vor­an, obwohl man wie­der den Faden fin­den muss, wie denn das bei den ande­ren bei­den Modu­len genau gemacht wor­den ist. Etwas ein­fa­cher wird es mit der Schal­tung, da die Ver­zwei­gung nur aus zwei Wei­chen und einer Kreu­zung besteht. Ein­zig auf die Pola­ri­sie­rung der Kreu­zung muss ein spe­zi­el­les Augen­merk gelegt wer­den, was mit einem Umschal­ter auf dem Stell­pult gesche­hen wird.

Danach folgt dann die Gestal­tung, wenn alles abge­schlos­sen ist, wird getes­tet ob es so wie es soll­te mit den bei­den ande­ren Modu­len funktioniert.

Wir blei­ben dran.

Weitere Steuerungselemente verbaut

HBB: Auftragsarbeiten SL.19

Ein nächstes Projekt ist (fast) abgeschlossen

Es stimmt, in letz­ter Zeit war die Infor­ma­ti­ons­la­ge über neue Modu­le rela­tiv dünn. Dies lag nicht dar­an, dass es nichts zu berich­ten gab, son­dern dass ich es schlicht nicht mehr auf dem Schirm hat­te. Dies soll sich nun aber wie­der ändern. Fan­gen wir bei den Auf­trags­ar­bei­ten an.

Die Modul­kom­bi­na­ti­on SL.19 a‑c “Stef­fis­dorf” ist ja schon letz­tes Jahr in Angriff genom­men wor­den und wur­de auch schon an der ENSC 2022 in Stutt­gart ein­ge­setzt. Die­ses Jahr kam nun end­lich noch das feh­len­de drit­te Modul dazu und die Land­schafts­ar­chi­tek­tin hat das gan­ze Jahr über an den ande­ren bei­den Modu­len gear­bei­tet. Anläss­lich der ENSC 2023 wur­de dann mit der Gestal­tung des drit­ten Moduls begon­nen und die Fort­schrit­te sind beträchtlich.

Lei­der ging ver­ges­sen, dies auch bild­lich zu doku­men­tie­ren. Des­halb hat es nur zwei vor­her und ein nach­her Bild gege­ben. Nun feh­len bei allen drei Modu­len noch die Ober­lei­tungs­mas­ten, dann ist die­ses Pro­jekt auch fertig.

Modulkombination SL.19 a-c an der ENSC 2023 in Stuttgart

HBB: Glacier Express, Railcare, RoLa und mehr

Rollmaterial-News

Seit dem letz­ten Bei­trag über das Roll­ma­te­ri­al hat sich wie­der eini­ges ange­sam­melt, alles Ergän­zun­gen zu bestehen­den Zügen.

Die bei­den Gla­cier Express haben eine zwei­te Lok bekom­men, damit etwas Abwechs­lung herrscht. Im Gegen­satz zur Stan­dard­be­span­nung sind sie nicht digitalisiert.

K3102-2
Kato 3102–2 – RhB Ge 4/4 II 623 “Gla­cier Express”

Alle Jah­re wie­der hat Trix einen wei­te­ren Wagen mit Coop-Con­­tai­­nern als Ergän­zung für den Rail­­ca­­re-Zug her­aus­ge­bracht, die­ses Mal hat es Radies­li drauf.

T15493
Trix 15493 – SBB Sgns mit 2 Kühl­con­tai­nern “Coop”

Durch Zufall bin ich bei einer Auk­ti­ons­platt­form auf güns­ti­ge RoLa-Wagen gestos­sen und habe die Gele­gen­heit ergrif­fen, den Zug zu verlängern.

F8271CHd
Fleisch­mann 8271CH – SBB Saadkms mit Sat­tel­schlep­per “ETS”

Bei unse­rem Modell­ei­sen­bahn­händ­ler hat es einen rie­si­gen Pos­ten Occa­sio­nen aus einer Samm­lung gege­ben. Beim Stö­bern habe ich drei älte­re Wagen von Staiber gefun­den, die mir noch gefehlt hat­ten und gut in den KLV-Zug passen.

S5022
Staiber 5022 – SBB Sdkmms “Lam­precht Transport”

Auch für den Ber­t­­schi-Zug gab es noch einen zusätz­li­che Wagen in dop­pel­ter Ausführung.

F8252.13
Fleisch­mann 8252.13 – CEMAT Sgnss mit zwei Tank­con­tai­ner “Bert­schi”

Eben­so sind beim ONE-Zug zwei wei­te­re Con­tai­ner­wa­gen dazugekommen.

T15228-02
Trix 15228 – NS Sgns mit Con­tai­ner ONE

Und last but not least habe ich die Samm­lung an US-Getrei­­de­­wa­­gen für den UP Heri­ta­ge um sechs Stück ergänzt.

B19153
Bach­mann 19153 – SKNX Grain Hopper

S5025

HBB: SBB RABe 503, ONE Containerzug, UP Heritage Grain Hopper und mehr

Neuigkeiten beim Rollmaterial

Manch­mal braucht es etwas län­ger, bis es die Neu­hei­ten zu uns und dann in den Blog schaf­fen. Vor­al­lem wenn sie tröpf­chen­wei­se ein­tref­fen. Hier sind also die News:

Arnold-Horn­­by hat­te schon län­ger die ETR 610/RABe 503 ange­kün­digt. In zwei Sets mit vier respek­ti­ve drei Tei­len des Zuges. Die ers­ten Grund­sets erschie­nen schon letz­tes Jahr. Die Zusatz­sets nun die­ses Jahr. Zudem wur­de noch der Asto­ro mit der Zürich – Mün­chen-Beschrif­­tung ange­kün­digt und gleich kom­plett aus­ge­lie­fert. Da muss­te ich ein­fach zuschlagen.

AHN2567-1
Arnold-Horn­­by HN2567 – SBB RABe 503 018

Dann gab es für den EC Tran­sal­pin nun den vor­bild­ge­rech­ten Catering-WR.

F8903.29
Fleisch­mann 8903.29 – SBB EW IV WR Catering

Zudem erschien wie­der­mal ein zum Sgns Con­tai­ner­zug pas­sen­der Wagen mit zwei Con­tai­nern “Bell”.

F8652.43
Fleisch­mann 8652.43 – SBB Sgns mit 2 Con­tai­nern “Bell”

Dann habe ich zu den schon län­ger ein­ge­trof­fe­nen UP Heri­­ta­­ge-Loks von Kato nun die pas­sen­den Wagen gefun­den. Nach­dem die ers­ten fünf Stück ein­ge­trof­fen sind, kann man den Zug nun hier auch bestau­nen. Selbst­ver­ständ­lich wird er nicht immer mit allen sie­ben Loks gleich­zei­tig unter­wegs sein und selbst­ver­ständ­lich wer­den – wie es sich für den “Ame­ri­can Style” gehört – noch mehr Wagen dazukommen.

B19151
Bach­mann 19151 – CN Grain Hopper

Last but not least sind von einem neu­en Zug-Pro­­jekt nun auch schon eini­ge Wagen vor­han­den, so dass er hier nun auch Platz fin­det. Alle Wagen wer­den ONE-Con­­tai­­ner haben. Damit er Swiss-Style hat wird er von einer BLS Vec­tron gezogen.

AHN6454

HBB: Auftragsarbeiten SL.17 und SL.20 – SL.24

Viel Neues bei den Auftragsarbeiten

Die Modul­kom­bi­na­ti­on “Klos­ter Freu­den­thal” ist nun fer­tig und war­tet nur noch dar­auf, in die Anla­ge ein­ge­baut zu wer­den um zu sehen, ob alles so funk­tio­niert wie es sollte.

Zudem hat es in der Anla­ge diver­se klei­ne Modu­le mit 20, 30 und 40cm Brei­te, die unser Kol­le­ge mal gebaut hat, damit man die Raum­ver­hält­nis­se opti­mal aus­nut­zen kann. Irgend­wie waren die aber unge­stal­tet je län­ger je mehr Fremd­kör­per. Aus die­sem Grund haben wir uns ent­schie­den, sie zu gestal­ten. Das geht bei solch klei­nen Modu­len ziem­lich flott. Die Fort­schrit­te könnt ihr hier nach­se­hen.

Modul SL.22- Bild 1

HBB: Amtrak Amfleet 2, Bertschi Containerzug und Circus Knie-Zug

Zwei neue Züge und eine Ergänzung

Nach dem Amtrak Auto Train gab es noch einen wei­te­ren Amtrak-Zug: den Amfleet II Inter­ci­­ty-Express.

K106-6286.3
Kato 106‑6286 – Amtrak View­li­ner Sleeper

Dann hat es in letz­ter Zeit einen Hau­fen Neu­erschei­nun­gen mit diver­sen Ber­t­­schi-Con­­tai­­nern gege­ben, was mich dazu ver­an­lasst, da auch noch einen Zug zusammenzustellen.

F8252.14
Fleisch­mann 8252.14 – AAE Sgns mit 2 Tank­con­tai­ner “Bert­schi”

Und Fleisch­mann hat noch ein neu­es Set mit wei­te­ren Cir­cus Knie-Wagen her­aus­ge­bracht, was natür­lich auch nicht feh­len darf.

F8257.53.1

HBB: Amtrak Auto Train

Wieder mal was Amerikanisches

Irgend­wie haben mich die lan­gen Auto Trains von Amtrak fas­zi­niert. Ergo woll­te ich sowas auch fah­ren las­sen. Nach­dem die Zusam­men­stel­lung des Zuges defi­niert war, ging es dar­an die pas­sen­den Model­le (die natür­lich bei Kato teil­wei­se wie­der aus­ver­kauft waren) auf den ein­schlä­gi­gen Auk­ti­ons­platt­for­men auf­zu­stö­bern und bei ver­nünf­ti­gen Prei­se dann zu beschaf­fen. Es hat ein Weil­chen gedau­ert, aber nun ist der Zug voll­stän­dig.

K176-6034


In der Som­mer­zeit wird aber eher weni­ger an der MoBa gebas­telt – zumin­dest wenn schö­nes Wet­ter ist – und auch die Neu­hei­ten beim Roll­ma­te­ri­al sind eher weni­ger, aber es gibt sicher bald wie­der etwas zum Erzählen.

Livecams @ juergs.ch

Die Live­cam-Sei­te in der neu­en Form hat sich eta­bliert. Die Schweiz und das nahe Aus­land sind nun voll­zäh­lig vor­han­den. Von Zeit zu Zeit wer­den auch neue Web­cams inte­griert – sofern es hat.  Wel­che das dies sind, seht ihr wenn ihr ein wenig nach unten scrollt.

hier geht es zu den Livecams
ein­fach auf das Bild klicken
die neuesten Cams:

Wal­lis – Brig/Glis


Wal­lis – Simplon


Gla­rus – Näfels


St. Gal­len – Rapperswil


Basel-Land­schaft – Arlesheim


Die alte Live­cam-Sei­te wird aus zeit­li­chen Grün­den schon seit län­ge­rem nicht mehr bear­bei­tet, bleibt aber vor­erst bestehen. Den Link dazu fin­det ihr wei­ter unten im Menu “Alte Sei­ten @ juergs.ch”.