Die Wiki-Diskussion des Tages

Heute aus der «Redaktion Film und Fernsehen»

Auslassungspunkte in Filmtiteln

Ein User stellt eine ganz harm­lo­se Fra­ge zum Thema:

Der Arti­kel wur­de zunächst ganz ohne Aus­las­sungs­punk­te im Titel ange­legt, dann auf Es war ein­mal in Deutsch­land… ver­scho­ben und schließ­lich durch “User xy” nach einem Ver­schie­be­wunsch und mit Ber­li­na­le-Beleg recht­schreib­kon­form auf Es war ein­mal in Deutsch­land … ver­scho­ben (2017). Drei Jah­re spä­ter ver­schiebt “User yz” plötz­lich mit LdiF-Ver­weis wie­der zurück und es gibt ein wenig Hin und Her, wobei auch “User xyz” ohne Berück­sich­ti­gung der Ver­schie­be­ge­schich­te ein­greift. Zur­zeit steht der Arti­kel wie­der auf der Ver­si­on mit Rechtschreibfehler.

Kurz dar­auf mel­det sich einer der ange­spro­che­nen User:

wen inter­es­siert, was die kor­rek­te rechts­schrei­bung ist, wenn der ORIGINALE FILMTITEL nun­mal kei­ne leer­zei­chen beinhal­tet???? was ist wenn der titel mit vol­ler absicht so gewählt wurde?

es gibt außer­dem eh nichts zu dis­ku­tie­ren, https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Namenskonventionen#Filme schreibt die namens­ge­bung schon ein­deu­tig vor. die ein­zel­nen “…” wer­den zusätz­lich noch als “…” dargestellt.

Und nun wird es Zeit, dass man sich Chips und Bier holt, denn jetzt wird es lus­tig. Aber lest selbst wei­ter…

  Wikipedia - alle Links führen dorthin

Das Wiki-Zitat des Tages

Heute aus «Die Rosenheim-Cops/Episodenliste»

Wenn ein Spass­vo­gel fin­det, er könn­te das Austrah­lungs­da­tum einer Epi­so­de damit erset­zen und als Bear­bei­tungs­kom­men­tar noch die­sen Smi­ley setzen 😛

HKH Kor­bi­ni­an Hofer (Joseph Han­nes­schlä­ger) geniesst in die­ser Epi­so­de ein “Sau­res Lün­gerl” im “Rosen­bräu”

dann muss er sich nicht wun­dern, wenn es ein ande­rer Benut­zer kom­men­tar­los revertiert

  Wikipedia - alle Links führen dorthin

Der Wiki-Irrtum der Tage

Heute aus «The Big Bang Theory»

Nach dem Ende einer Serie tum­meln sich immer vie­le Leu­te ohne gros­se Kennt­nis­se in der Wiki­pe­dia und wol­len auch noch etwas kund tun, am orgi­nells­ten sie die Vie­len, die mei­nen, man müss­te den Einleitungssatz

The Big Bang Theo­ry (eng­lisch für „Die Urknall­theo­rie“) ist eine US-ame­ri­ka­ni­sche Sitcom…

in die Ver­gan­gen­heits­form set­zen und das “ist” durch ein “war” erset­zen, dann sind sie auf dem Holz­weg, denn es ist und bleibt eine Sendung.

  Wikipedia - alle Links führen dorthin

Ein immer wiederkehrendes Wiki-Problem

Heute als Beispiel aus «Luan Gummich»

Es gibt immer wie­der exter­ne Benut­zer (soge­nann­te IPs), die mei­nen, sie müss­ten bei einem Dar­stel­ler, der als Haupt­dar­stel­ler in einer Serie mit­macht, ein­zel­ne Fol­gen in der Fil­mo­gra­fie ein­tra­gen, wie z.B.

2019: In aller Freund­schaft – Die jun­gen Ärz­te (Fern­seh­se­rie, Fol­ge: ”Schmerz­haf­te Einsicht)”

Dabei ist dem mit dem Eintrag…

Seit 2018: In aller Freund­schaft – Die jun­gen Ärzte

…bereits Genü­ge getan.

  Wikipedia - alle Links führen dorthin

Die Wiki-Anmerkung des Tages

Heute zum Thema «Nix los»

Nicht dass ihr meint, ich hät­te den Wiki-Blog bereits wie­der ein­ge­stellt. Aber seit­dem ich ihn ein­ge­führt habe, ist es auf den von mir beob­ach­te­ten Sei­ten sowas von ruhig, dass ich wirk­lich nix zu berich­ten habe. Aber ich bin mir sicher: die Zei­ten wer­den wie­der ändern.

Das Wiki-Bonmot des Tages

Heute aus Leerzeichen in Komposita

Das “Deppenleerzeichen”

Als Leer­zei­chen in Kom­po­si­ta bezeich­net man die feh­ler­haf­te Tren­nung zusam­men­ge­setz­ter Wör­ter durch Leer­zei­chen. Kom­po­si­ta wer­den gemäss der gel­ten­den deut­schen Recht­schrei­bung grund­sätz­lich zusam­men­ge­schrie­ben. Umgangs­sprach­lich wer­den sol­che Leer­zei­chen auch als Dep­pen­leer­zei­chen oder, um den Feh­ler als Ver­an­schau­li­chung bewusst zu wie­der­ho­len, als Dep­pen Leer Zei­chen bezeichnet.

Und wei­ter heisst es

Die Getrennt- oder Zusam­men­schrei­bung von Ein­hei­ten, die im Text unmit­tel­bar benach­bart und auf­ein­an­der bezo­gen sind, ist in Teil B des amt­li­chen Regel­wer­kes der deut­schen Recht­schrei­bung von 2006 gere­gelt:[2] Bestand­tei­le von Wort­grup­pen schreibt man getrennt, Bestand­tei­le von Zusam­men­set­zun­gen schreibt man zusammen.

Dem ist nichts hinzuzufügen.

  Wikipedia - alle Links führen dorthin

Das Wiki-Zitat des Tages

Heute aus «Two and a Half Men»

Wenn ein Benut­zer aus

…schläft er in Jakes Zimmer

dies macht

…schläft er im Zim­mer des dau­er­be­kiff­ten Jake

dann ist es an der Zeit, dass ein ande­rer Benut­zer den Revert-But­ton anklickt und es so kommentiert

das ist kei­ne Fan­page, son­dern eine Online-Enzyklopädie

  Wikipedia - alle Links führen dorthin