Meiengrüen

Wander-Blog

Hier findet ihr Berichte zu unseren Wanderungen, die wir gemacht haben. Wenn man in ein gewisses Alter kommt, geht man zwar gerne wieder wandern, aber man sucht sich auch einfachere Touren aus. Ebenso soll die Anreise nicht zu weit gehen. So haben wir auch schon diverse Touren gemacht, die an unserem Wohnort starten oder enden. Da reicht auch mal ein schöner Nachmittag.

Mehr Informationen zur Wanderung gibt es wenn man die Route oder das Bild anklickt.

Mühlau – Sins – Rotkreuz (Reussuferweg)

Zum letzten Mal an der Reuss, das finale Stück nach Rotkreuz.

Reussbrücke Meisterswil
Die Reussbrücke bei Meisterswil mit zwei Flirt

Falls ihr euch wundert, wieso das Teilstück des Reussuferwegs von Mellingen – Bremgarten fehlt, dann liegt es daran, dass wir dies in der Vergangenheit schon so oft gelaufen sind. Aber wir werden es wiedereinmal machen, versprochen.

Oberlunkhofen – Rickenbach – Mühlau (Reussuferweg)

Und sie geht gleich weiter – mit einem weiteren Stück an der Reuss.

Kleine Insel
Eine Kleine Insel aus Steinen in Ufernähe

Wettingen – Baden – Turgi – Gebenstorf (Limmatuferweg)

Die neue Saison hat begonnen – mit einem neuen Fluss und einem alten Ziel.

Kloster Wettingen
Das alte Kloster in Wettingen

Aarau – Schönenwerd – Aarau (Aareuferweg)

Rechts rauf und links wieder runter, so schliesst man die Lücke.

Aare bei Aarau
Aare bei Aarau

Olten – Gösgen – Schönenwerd (Aareuferweg)

Wieder ein Stück Aareuferweg. Dieses Mal flussabwärts von Olten her.

Alte Aare Winznau
Die alte Aare im Schachen Winznau

Gebenstorf – Brugg – Schinznach – Wildegg (Aareuferweg)

Zweiter Teil der Aareuferwanderung. Gleichzeitig erste Tour mit den neuen Wanderschuhen für Sie.

Alte Aare
Alte Aare beim Steiger in Brugg

Aarau – Rupperswil – Wildegg (Aareuferweg)

Schöne Wanderung im Auenschutzgebiet entlang der Aare. Fortsetzung nach Brugg folgt.

Aaredamm
Auf dem Aaredamm beim Aarschächli

Beinwil am See – Birrwil – Schloss Hallwyl

Spontane Nachmittagstour mit kulturell-historischem Abschluss.

MS Hallwil
Das MS Hallwil

Bözberg – Linnerberg – StaffeleggBenkerjoch

Ein erster Teil vom selbst etappierten Jura-Höhenweg , es geht ein paar Mal ziemlich ruppig aufwärts.

Linner Linde
Linner Linde

Forch – Pfannenstiel – Meilen

Steiler Anstieg zu Beginn, praktisch immer im Schatten – ideal wenn es so heiss ist wie an dem Tag als wir die Wanderung machten.

Pfannenstiel Richtung Greifensee
Ausblick vom Pfannenstiel auf den Greifensee