Meiengrüen

Wander-Blog

Hier findet ihr Berichte zu unseren Wanderungen, die wir gemacht haben. Wenn man in ein gewisses Alter kommt, geht man zwar gerne wieder wandern, aber man sucht sich auch einfachere Touren aus. Ebenso soll die Anreise nicht zu weit gehen. So haben wir auch schon diverse Touren gemacht, die an unserem Wohnort starten oder enden. Da reicht auch mal ein schöner Nachmittag.

Mehr Informationen zur Wanderung gibt es wenn man die Route oder das Bild anklickt.

Corviglia – Pass Suvretta – Suvretta

Zweite Wanderung in unseren Engadin-Ferien.

Der Lej Suvretta mit dem Piz Suvretta
Der Lej Suvretta mit dem Piz Suvretta

Muottas Muragl – Unterer Schafberg – Alp Languard

Erste Wanderung in unseren Engadin-Ferien.

Blick auf den Muottas Muragl
Blick auf den Muottas Muragl mit einfahrender Standseilbahn

Wettingen – Würenlos – Dietikon (Limmatuferweg)

Flaches Auslaufen gegen den Muskelkater vom Vortag (siehe unten).

Idylle bei Spreitenbach
Idylle bei Spreitenbach

Hoher Kasten – Plattenbödeli – Brülisau

Kurze aber stotzige Tour im Alpsteingebiet.

Blick zurück auf den Kastengipfel
Blick zurück auf den Kastengipfel nun ohne Nebel

Olten – AarburgRothrist

Nach einer längeren Sommerpause ging es wiedermal an die Aare.

Aarburg mit Schloss Wartburg
Blick über Aarburg mit Schloss Wartburg im Hintergrund und der Bornlinie vorne unten

Mühlau – Sins – Rotkreuz (Reussuferweg)

Zum letzten Mal an der Reuss, das finale Stück nach Rotkreuz.

Reussbrücke Meisterswil
Die Reussbrücke bei Meisterswil mit zwei Flirt

Falls ihr euch wundert, wieso das Teilstück des Reussuferwegs von Mellingen – Bremgarten fehlt, dann liegt es daran, dass wir dies in der Vergangenheit schon so oft gelaufen sind. Aber wir werden es wiedereinmal machen, versprochen.

Oberlunkhofen – Rickenbach – Mühlau (Reussuferweg)

Und sie geht gleich weiter – mit einem weiteren Stück an der Reuss.

Kleine Insel
Eine Kleine Insel aus Steinen in Ufernähe

Wettingen – Baden – Turgi – Gebenstorf (Limmatuferweg)

Die neue Saison hat begonnen – mit einem neuen Fluss und einem alten Ziel.

Kloster Wettingen
Das alte Kloster in Wettingen

Aarau – Schönenwerd – Aarau (Aareuferweg)

Rechts rauf und links wieder runter, so schliesst man die Lücke.

Aare bei Aarau
Aare bei Aarau

Olten – Gösgen – Schönenwerd (Aareuferweg)

Wieder ein Stück Aareuferweg. Dieses Mal flussabwärts von Olten her.

Alte Aare Winznau
Die alte Aare im Schachen Winznau