Catan - Händler & Barbaren

Catan – Händler & Barbaren

Die­se Erwei­te­rung für 2–4 Spie­ler benö­tigt das Basis­spiel. Es ist die drit­te Erwei­te­rung und sie erschien 2007. Sie hat den rie­si­gen Vor­teil, dass es eine Vari­an­te für zwei Spie­ler gibt, was es bei den Catan-Spie­len bis­her nicht gab. Sie beinhal­tet die vier Vari­an­ten: Freund­li­cher Räu­ber, Ereig­nis­se auf Catan, Der Hafen­meis­ter und Catan für Zwei sowie fünf Kam­pa­gnen, die man prak­tisch belie­big kom­bi­nie­ren kann.

Spiel­auf­bau: Der Spiel­auf­bau der Grund­ver­si­on ist gleich wie beim Basisspiel:

Catan - Aufbau mit Zahlenchips
Catan – Das Basi­spiel: Auf­bau Land- und Was­ser­fel­der mit Zah­len­chips

Je nach dem wel­che Vari­an­te und/oder Kam­pa­gne man spielt, braucht man dafür noch zusätz­li­ches Spiel­ma­te­ri­al. So kann es aus­se­hen, wenn man dann spielt:

Catan - das Spiel läuft
Catan – das Spiel läuft (zu zweit mit der Erwei­te­rung “Händ­ler & Barbaren”)

Die Varianten:

1. Freundlicher Räuber

Dies ist eine ein­fa­che Vari­an­te, die kein zusätz­li­ches Mate­ri­al benö­tigt. Die Regel mit dem Räu­ber wird inso­fern ange­passt, dass man, wenn man eine “7” wür­felt oder eine “Rit­ter­kar­te” aus­spielt, der Räu­ber nicht auf ein Land­schafts­feld gestellt wer­den darf, wo ein Spie­ler eine Sied­lung hat, der erst zwei Sieg­punk­te hat. Damit wer­den die Spie­ler ver­schont, die noch ein wenig im Rück­stand sind.

Es bleibt dabei, 10 Sieg­punk­te sind nötig, wenn man gewin­nen will.

Fazit: Wir haben die­se Vari­an­te bis­her noch nie gespielt.

2. Ereignisse auf Catan

Zusatz­ma­te­ri­al: Kar­ten­satz mit 37 Karten

Wer hat sich nicht schon dar­über geär­gert, dass die Wür­fel wie­der­mal falsch gefal­len sind. Die Kar­ten erset­zen die Wür­fel. Sie haben eine Zahl dar­auf, die die Land­schaf­ten bestimmt, die Ertrag abwer­fen. Dafür wur­den die Kar­ten so mit den ver­schie­de­nen Zah­len aus­ge­stat­tet, dass sta­tis­tisch gese­hen nicht mehr der Zufall ent­schei­det. Ein­zig die Rei­hen­fol­ge der Kar­ten. Nach 31 Kar­ten kommt immer der “Jah­res­wech­sel”, d.h. die Kar­ten wer­den neu gemischt, danach wer­den fünf Kar­ten abge­zählt und der Jah­res­wech­sel dar­auf gelegt. So sind immer fünf Kar­ten nicht im Spiel.

Zudem hat es auf rund der Hälf­te der Kar­ten noch ein Ereig­nis dar­auf, wel­ches aus­ge­führt wer­den muss. Nebst dem “Raub­über­fall” auf der 7 gibt es Seu­chen, Erd­be­ben, Gute Nach­bar­schaft, Rit­ter­tur­nier, Han­dels­vor­teil, Ruhi­ge See, Rück­zug des Räu­bers, Nach­bar­schafts­hil­fe, Kon­flikt und ertrag­rei­ches Jahr. Das Ereig­nis kann ein Vor- oder Nach­teil sein, für den Spie­ler der am Zug ist, kommt ganz auf ver­schie­de­ne Fak­to­ren an.

Auch hier braucht es wei­ter­hin 10 Sieg­punk­te.

Catan - Ereignisse auf Catan
Catan Händ­ler & Bar­ba­ren – Kar­ten für Vari­an­te “Ereig­nis­se auf Catan”

Fazit: Einer unse­rer Favo­ri­ten, man(n) kann nun nicht mehr den Wür­feln die Schuld geben. Zudem kom­men die Ereig­nis­se meist im fal­schen Moment. Spannend.

3. Der Hafenmeister

Zusatz­ma­te­ri­al: Son­der-Sieg­punkt­kar­te “Hafen­meis­ter”

Nun kann man zwei zusätz­li­che Sieg­punk­te bekom­men, wenn man Sied­lun­gen und/oder Städ­te an Häfen baut. Jede Sied­lung zählt einen Hafen­punkt, eine Stadt zwei. Wer zuerst drei Hafen­punk­te hat, erhält die Kar­te und somit zwei Sieg­punk­te. Sobald ein Spie­ler vier Hafen­punk­te hat, muss man die Kar­te über­ge­ben (glei­che Regeln wie bei “Gröss­te Rit­ter­macht” und “Längs­te Han­dels­stras­se”).

Damit es nicht zu schnell fer­tig ist braucht es mit die­ser Vari­an­te 11 Sieg­punk­te.

Catan - Der Hafenmeister
Catan Händ­ler & Bar­ba­ren – Son­der­kar­te für die Vari­an­te “Der Hafenmeister”

Fazit: Die­se Sieg­punk­te nimmt man ger­ne, die Kar­te ver­lei­tet auch dazu, eher an einem Hafen zu bau­en. Es hat auch noch den hüb­schen Neben­ef­fekt, dass man güns­ti­ger tau­schen kann. Gehört bei uns meist zum Standard.

4. Catan für Zwei

Zusatz­ma­te­ri­al: 20 Handelschips

Nun kann man Catan auch zu zweit spie­len. Dafür gibt es ein paar zusätz­li­che Regeln. Die Sied­lun­gen und Stras­sen der bei­den Far­ben, die nicht im Spiel sind, wer­den benö­tigt. Zu Beginn wird von jedem die­ser “neu­tra­len” Spie­ler eine Sied­lung auf eine vor­de­fi­nier­te Kreu­zung gesetzt. Jedes Mal wenn nun ein Mit­spie­ler eine Stras­se oder Sied­lung baut, muss er auch eine Stras­se oder Sied­lung (sofern regel­kon­form mög­lich, sonst eine Stras­se) für einen neu­tra­len Spie­ler bau­en. Damit hat es nicht zu viel Platz zum bau­en auf dem Spiel­feld. Der neu­tra­le Spie­ler könn­te auch die “längs­te Han­dels­stras­se” besit­zen, also auf­ge­passt wo man anhängt.

Zudem erhält zu Beginn jeder Spie­ler fünf Han­del­schips. Damit kann man ver­schie­de­ne Aktio­nen durch­füh­ren, z.B. den Räu­ber zurück in die Wüs­te schi­cken oder “Zwangs­han­del” mit Roh­stoff­kar­ten mit sei­nem Geg­ner machen. Die Anzahl der Sieg­punk­te bestimmt, wie­vie­le Han­del­schips man abge­ben muss. Neue Han­del­schips erhält man wenn man eine Sied­lung an der Wüs­te oder an der Küs­te baut (muss kein Hafen sein). Eben­so wenn man einen bereits aus­ge­spiel­ten Rit­ter zurückgibt.

10 Sieg­punk­te braucht es auch hier.

Catan - Handelschips
Catan Händ­ler & Bar­ba­ren – Han­del­schips für die Vari­an­te “Catan für Zwei”

Fazit: End­lich kann man alle Sied­ler-Varia­tio­nen zu zweit spie­len. Wur­de auch Zeit.


Die Kampagnen:

Die Kam­pa­gnen die­ser Erwei­te­rung wer­den auf ein­zel­nen Sei­ten vor­ge­stellt, da sie den Rah­men einer Sei­te spren­gen wür­den, zudem haben wir noch nicht alle durch­ge­spielt. Nach­fol­gend die Auf­lis­tung, die ers­ten drei Kam­pa­gnen sind bereits erstellt:

Die Fischer von Catan

Catan - Die Fischer von Catan
Catan Händ­ler & Bar­ba­ren – Spiel­auf­bau für die Kam­pa­gne “Die Fischer von Catan” mit See­feld und Fischgründen

Die Flüsse von Catan

Catan - Die Flüsse von Catan
Catan Händ­ler & Bar­ba­ren – Spiel­auf­bau für die Kam­pa­gne “Die Flüs­se von Catan” mit den Flussfeldern

Der Zug der Karawanen

Catan - Der Zug der Karawanen
Catan Händ­ler & Bar­ba­ren – Spiel­auf­bau für die Kam­pa­gne “Der Zug der Kara­wa­nen” mit dem Oasenfeld

Der Barbarenüberfall

Catan - Der Barbarenüberfall
Catan Händ­ler & Bar­ba­ren – Spiel­auf­bau für die Kam­pa­gne “Der Bar­ba­ren­über­fall” mit dem Burgfeld

Händler & Barbaren

Catan - Händler & Barbaren
Catan Händ­ler & Bar­ba­ren – Spiel­auf­bau für die Kam­pa­gne “Händ­ler & Bar­ba­ren” mit den Zielfeldern

Ergän­zung für 5–6 Spie­ler: Bis­her wur­den die Vari­an­ten “Ereig­nis­se auf Catan” und “Der Hafen­meis­ter” sowie die Kam­pa­gne “Die Fischer von Catan” mit der Ergän­zung gespielt.

Catan - Händler & Barbaren: Ergänzung
Catan Erwei­te­rung – Händ­ler & Bar­ba­ren: Ergän­zung für 5–6 Spieler

Hin­weis: Für das Spiel mit die­ser Ergän­zung benö­tigt man auch die Ergän­zung für 5–6 Spie­ler des Basis­spiels.

zur Catan-Übersicht