Unterer Hauenstein

Unterer Hauenstein

Wieder mal ein Pass, den wir während einer Wanderung erreicht haben, diesmal bei dieser Tour, die wieder Teil des Jura-Höhenwegs ist.

Untere Hauensteinstrasse
Untere Hauensteinstrasse in Richtung Homburgertal, im Hintergrund ist die Ruine Homburg zu sehen

Der Pass hatte bis zur Eröffnung der Autobahn A2 mit dem Belchentunnel eine wichtige Bedeutung, da er die direkteste Verbindung aus dem Mittelland über den Jura in die Nordwestschweiz war.

Die Grenze zwischen den Kantonen Solothurn und Baselland liegt genau auf der Passhöhe. Der Pass liegt knapp ausserhalb der Ortschaft Hauenstein.

Obwohl er auf allen Karten mit „Unterer Hauenstein“ bezeichnet wird, steht auf der Tafel nur „Hauenstein“.


    • Erreicht am: 13. Oktober 2019
    • Erreicht von: Olten mit dem Bus
    • Weiter nach: Belchenflue zu Fuss

DatenUnterer Hauenstein
Talort NordSissach
372 m
PasshöheUnterer Hauenstein
690 m
Talort SüdOlten
396 m
Länge18 km
maximale Steigung6 %
offenganzjährig

zurück zur Liste