Die Fürsten von Catan - Goldene Zeiten

Die Fürsten von Catan: Goldene Zeiten

Im Jahr 2012 erschien das zwei­te Kar­ten­set mit den drei The­men­sets: Zeit der Ent­de­cker, Zeit der Wei­sen und Zeit des Wohl­stands wel­ches auch belie­big mit dem aktu­el­len Kar­ten­spiel Catan – Das Duell kom­bi­nier­bar ist. Der Name Die Fürs­ten von Catan stammt noch aus der Zeit der ers­ten kom­plet­ten Über­ar­bei­tung des Ur-Kar­ten­spiels “Das Kar­ten­spiel für zwei Spie­ler”. Man kann auch mit die­sen The­men­sets Das Duell der Fürs­ten spielen.

Wie beim ers­ten The­men­set wur­den die neue Plät­ze für Kar­ten wei­ter­ge­führt, es sind „Strass­ener­gän­zun­gen“, „Metro­po­len“ und „Zähl­kar­ten“. Zusätz­lich gibt es für das The­men­set “Zeit der Ent­de­cker” für jeden Spie­ler einen Satz “Meer­kar­ten” zu den Start­kar­ten dazu.

Die Fürsten von Catan: beliebiger RohstoffBei den “gol­de­nen Zei­ten” wur­den auch neue Sym­bo­le auf den Kar­ten ein­ge­führt. Ein all­ge­mei­nes Sym­bol ist “belie­bi­ger Roh­stoff”, die wei­te­ren Sym­bo­le wer­den bei den ein­zel­nen The­men­sets vorgestellt.

Die Themensets:

Wie schon beim Basis­spiel und bei der ers­ten Erwei­te­rung sind die drei The­men­sets auf der Rück­sei­te farb­lich unter­schied­lich gekennzeichnet.

Die Fürsten von Catan: Themensets
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: Die Rück­sei­te der Kar­ten der Themensets

1. Zeit der Entdecker

Es gibt 26 zusätz­li­che Aus­bau- und Akti­ons­kar­ten. Dar­aus wer­den wie üblich zwei Sta­pel gebil­det. Die Kar­te „Werft“ liegt offen aus:

Die Fürsten von Catan: Werft
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: offe­ne Aus­bau­kar­te “Werft” des The­men­sets “Zeit der Entdecker”

Zusätz­lich gibt es die “Ent­de­cker­me­tro­po­le”:

Die Fürsten von Catan: Entdeckermetropole
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: Zen­tral­kar­te “Ent­de­cker­me­tro­po­le” des The­men­sets “Zeit der Entdecker”

Zudem erhält jeder Spie­ler 10 Meer­kar­ten in sei­ner Spiel­far­be, die Kar­te “Ent­de­cker­ha­fen” wird offen am frei­en Platz einer Stras­se neben eine Sied­lung der Start­auf­stel­lung gelegt. Die rest­li­chen 9 Kar­ten wer­den gemischt und und dane­ben in 3 Drei­er­rei­hen ange­legt. Jeder Spie­ler erhält auch 3 “Ent­de­cker­schif­fe”.

Die Fürsten von Catan: Auslage Meerkarten
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: Die Aus­la­ge der Meer­kar­ten des The­men­sets “Zeit der Entdecker”

Von den Meer­kar­ten gibt es drei ver­schie­de­ne Typen: Pira­ten (3x), Wracks (2x) und Inseln (4x). Zuerst müs­sen die ver­schie­de­nen ver­deck­ten Kar­ten “ent­deckt” wer­den, man spricht dabei von einer Ent­de­ckung. Ist eine Kar­te umge­dreht und man besucht sie wie­der, ist das eine Mission.

Die Fürsten von Catan: Meerkarten
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: Die ver­schie­de­ne­ne Meer­kar­ten des The­men­sets “Zeit der Entdecker”

Die Fürsten von Catan: SegelpunktDie Fürsten von Catan: KanonenpunktNeu in die­sem The­men­set sind die Sym­bo­le “Kano­nen­punkt” und ” Segel­punkt”, man erhält die­se Punk­te beim Bau von Gebäu­den in sei­nem Fürs­ten­tum, Kano­nen­punk­te braucht man im Kampf gegen Pira­ten, Segel­punk­te damit man über­haupt auf Ent­de­ckungs­rei­se gehen kann. Je mehr Segel­punk­te man hat, des­to wei­ter kommt man auf sei­nen Meer­kar­ten, 4 müss­ten es sein, damit man bis in die hin­ters­te Ecke kommt. Die Kano­nen­punk­te wer­den zusam­men mit dem Wür­fel­wurf gegen die Stär­ke der Pira­ten eingesetzt.

Wie der Name schon sagt geht man auf Ent­de­ckungs­rei­se. Die 9 Meer­fel­der hal­ten eini­ge Über­ra­schun­gen bereit, aber auch Sieg­punk­te. Dabei aber nicht aus­ser Acht las­sen, das Fürs­ten­tum aus­zu­bau­en und auf­zu­wer­ten, schliess­lich braucht man die Roh­stof­fe und Punk­te um die Segel zu hissen.

Bei die­sem The­men­set braucht man 12 Sieg­punk­te.

Fazit: Bis­her noch nicht gespielt

2. Zeit der Weisen

Es gibt 37 zusätz­li­che Aus­bau- und Akti­ons­kar­ten, dar­aus wer­den wie üblich zwei Sta­pel gebil­det. Die Kar­te “Mani­fest des huma­ni­tä­ren Han­dels” liegt offen aus, sie ist auch eine Zählkarte:

Die Fürsten von Catan: Manifest des humanitären Handels
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: offe­ne Aus­bau­kar­te “Mani­fest des huma­ni­tä­ren Han­dels” des The­men­sets “Zeit der Weisen”

Die Fürsten von Catan: WeisheitspunktIn die­sem The­men­set gibt es neu das Sym­bol “Weis­heits­punkt”, man erhält sie indem man Wei­se an die dazu pas­sen­de Land­schaft im Fürs­ten­tum aus­legt. Nun bekommt man zum gewür­fel­ten Roh­stoff jedes­mal auch einen Weis­heits­punkt. Die Punk­te wer­den benö­tigt, um gewis­se Gebäu­de und/oder Ein­hei­ten zu bauen.

Man muss Zeit der Wei­sen wei­se spie­len, um ans Ziel zu kom­men. Es hat vie­le Abhän­gig­kei­ten, die rich­tig genutzt wer­den müs­sen und vie­le Aktio­nen, denen man ent­ge­gen­tre­ten muss.

Auch bei die­sen The­men­set gewinnt man mit 12 Sieg­punk­ten.

Fazit: Bis­her noch nicht gespielt

3. Zeit des Wohlstands

Es gibt 28 zusätz­li­che Aus­bau- und Akti­ons­kar­ten, dar­aus wer­den wie üblich zwei Sta­pel gebil­det. Die Kar­ten “Bau­hüt­te”, und je 1 “Fürst” und “Fürs­tin” lie­gen offen aus:

Die Fürsten von Catan: Bauhütte
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: offe­ne Aus­bau­kar­te “Bau­hüt­te” des The­men­sets “Zeit des Wohlstands”
Die Fürsten von Catan: Fürst und Fürstin
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: offe­ne Aus­bau­kar­ten “Fürst” und “Fürs­tin” (je 1x) des The­men­sets “Zeit des Wohlstands”

Zudem erhält jeder Spie­ler die Zähl­kar­te “Volks­stim­mung”, die er an eine belie­bi­ge Land­schaft auslegt:

Die Fürsten von Catan: Volksstimmung
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: Zähl­kar­te “Volks­stim­mung” des The­men­sets “Zeit des Wohlstands”

Zusätz­lich gibt es die Strass­ener­gän­zun­gen “Lands­knech­te”, “Markt­fleck” und “Wan­der­büh­ne”:

Die Fürsten von Catan: Landsknechte
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: Strass­ener­gän­zungs­kar­te “Lands­knech­te” des The­men­sets “Zeit des Wohlstands”
Die Fürsten von Catan: Marktfleck
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: Strass­ener­gän­zungs­kar­te “Markt­fleck” des The­men­sets “Zeit des Wohlstands”
Die Fürsten von Catan: Wanderbühne
Die Fürs­ten von Catan – Gol­de­ne Zei­ten: Strass­ener­gän­zungs­kar­te “Wan­der­büh­ne” des The­men­sets “Zeit des Wohlstands”

Die Fürsten von Catan: ZufriedenheitspunktIn die­sem The­men­set gibt es neu das Sym­bol “Zufrie­den­heits­punkt”. Man erhält sie, wenn man gewis­se Aus­bau­kar­ten aus­ge­legt hat oder Akti­ons­kar­ten aus­spielt und braucht sie, um diver­se Aus­bau­kar­ten zu bauen.

Auch bei die­sen The­men­set gewinnt man mit 12 Sieg­punk­ten.

Fazit: Bis­her noch nicht gespielt

4. Duell der Fürsten

Auch mit die­sen The­men­sets kann man das Duell der Fürs­ten spie­len, auch hier hat es Kar­ten mit einem Halb­mond­sym­bol, die aus­sor­tiert wer­den und nicht im Spiel sind. Für die Ereig­nis­kar­ten gibt es spe­zi­el­le Regeln, die beschrei­ben, wel­che spe­zi­fi­schen Kar­ten mit aus wel­chem The­men­set ver­wen­det wer­den müssen.

Das Duell der Fürs­ten wird auf 13 Sieg­punk­te gespielt.

Fazit: Mit die­sen The­men­sets noch nicht gespielt


Hin­weis: Wenn man das Spiel zwei Mal besitzt, kann man auch das Tur­nier­spiel spie­len, bei dem jeder Spie­ler sei­ne Kar­ten­sta­pel frei zusam­men­stel­len kann. Man spielt dann nur mit “sei­nen” Kar­ten. Die Regeln für das Tur­nier­spiel sind nicht in der Anlei­tung auf­ge­führt, man fin­det sie als Down­load auf der Web­sei­te von Catan .

zur Catan-Übersicht