Catan - Das Würfelspiel

Catan – Das Würfelspiel

… und “Catan – Das Würfelspiel XXL”

Grund­sätz­lich sind bei­de Wür­fel­spie­le gleich, der Unter­schied besteht dar­in, dass die XXL-Ver­si­on einen Wür­fel­be­cher, abwasch­ba­re Spiel­fo­li­en und einen Foli­en­stift beinhal­tet. So muss man sich nicht Spiel­blö­cke besor­gen, die bei der nor­ma­len Ver­si­on bei­lie­gen und für den Ein­weg­ge­brauch gedacht sind.

Spiel­ab­lauf: Es wer­den 15 Wür­fel­run­den gespielt. Jeder Spie­ler erhält ein Spiel­blatt. Man kann mit den 6 Wür­feln pro Run­de bis zu 3 mal wür­feln, wich­tig ist, dass man die rich­ti­gen Roh­stof­fe erwür­felt, damit man etwas bau­en kann. Dies wird auf dem Spiel­blatt ein­ge­tra­gen und die gewon­nen Punk­te wer­den ein­ge­tra­gen. Hat man nichts bau­en kön­nen, wird ein “X” notiert, was 2 Minus­punk­te bedeu­tet. Haben alle Spie­ler ihre 15 Fel­der auf dem Blatt aus­ge­füllt wird zusam­men­ge­zählt, wer am meis­ten Punk­te hat, hat gewonnen.

Auf der Rück­sei­te des Spiel­blatts befin­det sich die Vari­an­te “Plus”. Sie funk­tio­niert ähn­lich wie das Brettspiel.

Spiel­ma­te­ri­al: 6 Wür­fel mit jeweils einer Sei­te aller Roh­stof­fe (Holz, Lehm, Getrei­de, Wol­le und Erz) sowie Gold. Spiel­block für bei­de Varianten.

Catan - Das Würfelspiel: Würfel
Catan – Das Wür­fel­spiel: Würfel

Spiel­ma­te­ri­al XXL: 6 Wür­fel mit jeweils einer Sei­te aller Roh­stof­fe (Holz, Lehm, Getrei­de, Wol­le und Erz) sowie Gold. 4 abwasch­ba­re Spiel­fo­li­en mit bei­den Vari­an­ten, 1 Foli­en­stift, 1 Wür­fel­be­cher mit Deckel.

Fazit: Hüb­sche Vari­an­te, wenn man schnell mal eine Run­de “sied­lern” möch­te und nicht viel Zeit hat. Natür­lich spielt hier das Wür­fel­glück eine gros­se Rol­le. Die Plus-Vari­an­te haben wir noch nicht ausprobiert.

zur Catan-Übersicht