Catan - Das Würfelspiel

Catan – Das Würfelspiel

… und „Catan – Das Würfelspiel XXL“

Grundsätzlich sind beide Würfelspiele gleich, der Unterschied besteht darin, dass die XXL-Version einen Würfelbecher, abwaschbare Spielfolien und einen Folienstift beinhaltet. So muss man sich nicht Spielblöcke besorgen, die bei der normalen Version beiliegen und für den Einweggebrauch gedacht sind.

Spielablauf: Es werden 15 Würfelrunden gespielt. Jeder Spieler erhält ein Spielblatt. Man kann mit den 6 Würfeln pro Runde bis zu 3 mal würfeln, wichtig ist, dass man die richtigen Rohstoffe erwürfelt, damit man etwas bauen kann. Dies wird auf dem Spielblatt eingetragen und die gewonnen Punkte werden eingetragen. Hat man nichts bauen können, wird ein „X“ notiert, was 2 Minuspunkte bedeutet. Haben alle Spieler ihre 15 Felder auf dem Blatt ausgefüllt wird zusammengezählt, wer am meisten Punkte hat, hat gewonnen.

Auf der Rückseite des Spielblatts befindet sich die Variante „Plus“. Sie funktioniert ähnlich wie das Brettspiel.

Spielmaterial: 6 Würfel mit jeweils einer Seite aller Rohstoffe (Holz, Lehm, Getreide, Wolle und Erz) sowie Gold. Spielblock für beide Varianten.

Catan - Das Würfelspiel: Würfel
Catan – Das Würfelspiel: Würfel

Spielmaterial XXL: 6 Würfel mit jeweils einer Seite aller Rohstoffe (Holz, Lehm, Getreide, Wolle und Erz) sowie Gold. 4 abwaschbare Spielfolien mit beiden Varianten, 1 Folienstift, 1 Würfelbecher mit Deckel.

Fazit: Hübsche Variante, wenn man schnell mal eine Runde „siedlern“ möchte und nicht viel Zeit hat. Natürlich spielt hier das Würfelglück eine grosse Rolle. Die Plus-Variante haben wir noch nicht ausprobiert.

zur Catan-Übersicht