Catan - Zu neuen Ufern

Szenario: Zu neuen Ufern

Beim ersten Szenario der „Seefahrer“ gibt es eine Variante für drei oder vier Spieler. Wir stellen euch hier die Vier-Spieler-Version vor, weil wir sie zu Zweit mit zwei „neutralen“ Spielern ausprobiert haben. Die Grundlage dieses Szenarios ist die grosse Hauptinsel, wie sie aus dem Basisspiel bekannt ist. Das Ziel ist, die kleinen Inseln im Meer zu entdecken und besiedeln. Bei der Variante für drei Spieler ist die Hauptinsel um fünf Landschaftsfelder verkleinert und es werden ein Landschafts- und ein Meerfeld weniger für die kleinen Inseln benötigt.

Spielaufbau: Der Rahmen wird gemäss der Anleitung aufgebaut, es braucht zusätzlich zu den Basisrahmenteilen die beiden Rahmenteile mit den Baukosten für Schiffe sowie zwei zusätzliche Rahmenteile aus der Erweiterung. Danach wird die Hauptinsel am vorgesehenen Platz analog des Basisspiels aufgebaut. Dann werden noch 10 Meerfelder drumherum ausgelegt.

Catan - Aufbau der Hauptinsel
Catan Seefahrer – Aufbau der Hauptinsel für das Szenario „Zu neuen Ufern“ für vier Spieler

Die acht Landschafts- und vier Meerfelder für die kleinen Inseln werden verdeckt gemischt und zufällig in die freie Fläche ausgelegt. Dadurch entstehen unterschiedlich grosse zusätzliche Inseln. Bei uns hat dies so ausgesehen:

Catan - Aufbau der kleinen Inseln
Catan Seefahrer – Aufbau der kleinen Inseln für das Szenario „Zu neuen Ufern“ für vier Spieler

Danach werden die Zahlenchips für die Hauptinsel und die kleinen Inseln zufällig ausgelegt, dabei ist darauf zu achten, dass keine roten Zahlen „6“ und „8“ nebeneinander zu liegen kommen. Auch die Hafenplättchen werden gemischt und an die vorgesehenen Plätze ausgelegt. In diesem Szenario hat es alle Spezialhäfen 2:1 und vier 3:1-Häfen.

Catan - Aufbau der Häfen
Catan Seefahrer – Aufbau der Häfen an der Hauptinsel für das Szenario „Zu neuen Ufern“ für vier Spieler

Zu Beginn gründet jeder Spieler seine ersten beiden Siedlungen auf der Hauptinsel. Danach gilt es, über eine Siedlung am Meer mit Schiffen in See zu stechen und die neuen Inseln zu entdecken. Für jede erste Siedlung eines Spielers an einer neuen Insel bekommt man nämlich zwei Catan-Chips, was zwei Siegpunkte zusätzlich zum Siegpunkt für die Siedlung bedeutet.

Catan - Zu neuen Ufern
Catan Seefahrer – Während dem Spiel des Szenarios „Zu neuen Ufern“

Insgesamt sind bei diesem Szenario 14 Siegpunkte nötig, um zu gewinnen.

Fazit: Bei der Gründungsphase muss man aufpassen, wo man seine ersten Siedlungen baut, ist der Weg ans Meer zu lang, braucht es ewig, bis man das erste Schiff bauen kann. Baut man aber in der Nähe des Meers – oder sogar an einem Hafen – eine seiner ersten Siedlungen, kann es sein, dass man nicht die benötigten Rohstoffe erhält, um auszubauen und weiter zu kommen. Ein Teufelskreis. Denn man benötigt die Siegpunkte für die Besiedlung der kleinen Inseln dringend um zu gewinnen.


Hinweis: mit der Ergänzung für 5–6 Spieler kann man dieses Szenario auch spielen, wir besitzen sie aber aktuell noch nicht.

zurück zu "Seefahrer"