Wikipedia

Das Wiki-Bonmot des Tages

Heute aus Leerzeichen in Komposita

Das „Deppenleerzeichen“

Als Leerzeichen in Komposita bezeichnet man die fehlerhafte Trennung zusammengesetzter Wörter durch Leerzeichen. Komposita werden gemäss der geltenden deutschen Rechtschreibung grundsätzlich zusammengeschrieben. Umgangssprachlich werden solche Leerzeichen auch als Deppenleerzeichen oder, um den Fehler als Veranschaulichung bewusst zu wiederholen, als Deppen Leer Zeichen bezeichnet.

Und weiter heisst es

Die Getrennt- oder Zusammenschreibung von Einheiten, die im Text unmittelbar benachbart und aufeinander bezogen sind, ist in Teil B des amtlichen Regelwerkes der deutschen Rechtschreibung von 2006 geregelt:[2] Bestandteile von Wortgruppen schreibt man getrennt, Bestandteile von Zusammensetzungen schreibt man zusammen.

Dem ist nichts hinzuzufügen.

  Wikipedia - alle Links führen dorthin