Alte Aare Winznau

Olten – Gösgen – Schönenwerd (Aareuferweg)

An- und Abreise: Den Bahnhof Olten kann man aus praktisch allen Destinationen erreichen, wir fuhren mit der S3 und dem IR hin. Ab Schönenwerd mit der S23 oder S29 (nur Mo-Fr während der HVZ) nach Aarau oder Olten. Alternativ mit der Buslinie 3 nach Aarau oder der Linie 572 nach Olten.

Wanderung: Den Beginn des Wanderwegs findet man, wenn man durch die südliche „Martin-Disteli-Unterführung“ am Bahnhof Richtung Stadt geht. Da erreicht man direkt die Aare und den Wanderweg-Wegweiser.

Ausblick Stauwehr Winznau
Ausblick vom Stauwehr Winznau Richtung Dettenberg

Normalerweise läuft man dann dem rechten Aareufer entlang bis zum Stauwehr in Winznau, wegen Bauarbeiten wird man derzeit über die Industriestrasse umgeleitet. Es ist aber alles sehr gut ausgeschildert.

 

 

Stauwehr Winznau
Das Stauwehr Winznau

Beim Stauwehr überqueren wir die Aare, welche sich dort teilt, um zwischen den beiden Armen entlang der alten Aare zu gehen. Der Weg verläuft nicht immer direkt am Ufer, aber man erhascht immer wieder schöne Einblicke auf den renaturierten Abschnitt. Wenn man das Gefühl bekommt, es riecht etwas komisch, hat dies damit zu tun, dass man die ARA Winznau passiert.

Sandacker -> KKW Gösgen
Blick vom Sandacker Richtung KKW Gösgen

Dort sind die beiden Aareärme nahe beieinander, danach geht es dann in einem grossen Bogen durch den Obergösger Schachen.

 

 

 

Alte Aare Obergösgen
Die alte Aare im Schachen Obergösgen

Man sieht das KKW Gösgen immer wieder aus einer anderen Perspektive bis man beim Fröschenweier direkt davor steht.

 

 

 

Alte Aare beim KKW
Die alte Aare beim KKW Gösgen

Nun ist man wieder direkt am Ufer der alten Aare bis zum Aarenfeld in Däniken, wo wir wieder auf die rechte Aareseite zurückwechseln. Der Weg führt nun durch den Schachen von Gretzenbach bis man den Bally-Park eingangs Schönenwerd erreicht.

 

Alte Aare Bally-Park
Die alte Aare beim Bally-Park

Der Park ist eine beliebtes Naherholungsgebiet für die ganze Region. Nach dem durchqueren des Parks führt der Weg noch auf einem Steg entlang der nun wieder vereinigten Aare bis zur Brücke, die Schönenwerd mit Niedergösgen verbindet.

 

Niedergösgen
Alte Aare mit der Kirche Niedergösgen

Von da sind es nur noch ein paar Schritte bis zum Bahnhof.

Tipp: Wenn man mit dem Bus 3 nach Aarau will, die Haltestelle befindet sich nicht direkt beim Bahnhof und die SBB-App schickt einem an die Hauptstrasse zur Haltestelle „Zentrum“. Aber beim Coop gleich links neben dem Bahnhof hat es auch eine Haltestelle namens „Schönenwerd, Tannheim“, die ist viel näher.

Ort:MüM:Gesamt:Abschnitt:km:
Olten Bahnhof3960:000,0
Winznau Stauwehr3860:350:352,7
Obergösgen Schachen3821:250:505,8
Däniken Aarenfeld3782:150:509,3
Schönenwerd3742:500:3512,0

zurück zur Liste