Winterwanderwegweiser

Freitag 24. Januar 2020

Eine Runde in den Flumserbergen

Nach dem Ski­tag am Mitt­woch war nun akti­ve Erho­lung ange­sagt. Also haben wir uns ent­schie­den, den stra­pa­zier­ten Bein­mus­keln ein wenig Aus­lauf zu geben und sind mit dem Zug nach Unter­ter­zen gefah­ren und haben den Vor­teil genutzt, dass man mit dem GA gra­tis mit der Gon­del­bahn nach Tan­nen­bo­den fah­ren kann. Dort ein Ticket auf den Masch­gen­kamm gelöst um dann zu Fuss über Panü­öl und die Prod­alp wie­der nach Tan­nen­bo­den zu lau­fen. Bis auf den ers­ten kur­zen Abschnitt vom Masch­gen­kamm zur Masch­gen­lü­cke (steil und ver­eist) eine sehr ange­neh­me Run­de. Und doch fast 9 km lang.

Flumserberg Winterwandern
Flums­er­berg Winterwandern

Hier noch ein paar Bil­der dazu:

Die Tour ist neu auch im Wan­der-Blog beim Win­ter­wan­dern zu finden.

zurück zur Liste