Römerweg Ende

Bözberg – Römerweg – Effingen

An- und Abrei­se: Ab Brugg oder Frick mit dem Post­au­to auf den Böz­berg. Bei der Hal­te­stel­le Neu­stal­den aus­stei­gen. Ach­tung: ab Brugg gibt es zwei ver­schie­de­ne Lini­en, der 137 nach Frick nimmt den direk­ten Weg, der 372 fährt über alle Dör­fer auf dem Böz­berg und hat ent­spre­chend län­ger. Zurück ab Effin­gen wie­der mit dem Post­au­to nach Brugg oder Frick.

Wan­de­rung: Es war die Idee von Danie­la, wie­der­mal über den alten Römer­weg zu lau­fen, da sie am Böz­berg auf­ge­wach­sen ist und mit der Schu­le mal dort war. Aber das ist ja bekannt­lich lan­ge her und so woll­te sie sich ein neu­es Bild davon machen. Mich hat das natür­lich auch inter­es­siert, so habe ich eine kur­ze Tour rausgesucht.

Bözberg Neustalden
Der Wei­ler Böz­berg Neustalden

Wir star­ten direkt auf dem Böz­berg­pass an der Hal­te­stel­le Neu­stal­den. Von dort führt der Weg über Wie­sen, Wäl­der und Fel­der Rich­tung Alt­stal­den und danach bis zum Punkt 557 “Im Rank” auf brei­ten Wegen.

 

Waldweg
Auf dem Wald­weg zum Römerweg

Nun ver­än­dert sich die Stre­cken­füh­rung kom­plett, auf einem schma­len Wald­weg geht es berg­ab. Bald trifft man auf die ers­ten Spu­ren des alten Römer­weg. Zu Beginn ist er noch gut erhal­ten und man läuft auch darauf.

Danach ist er eher über­wu­chert und nicht mehr gut sicht­bar, wes­we­gen der Weg auf der Sei­ten­flan­ke wei­ter­führt. Aber ein­drück­lich ist das Gan­ze schon. Das gan­ze Stück ist nur ca. 500 Meter lang, danach wird es wie­der fla­cher und der Wald­weg mün­det wie­der in einen brei­ten Feldweg.

Nun sind wir im Frick­tal ange­kom­men und es geht flach durch Fel­der bis nach Effin­gen, wo wir an der Hal­te­stel­le Dorf wie­der das Post­au­to bestiegen.

Bözberg - Römerweg - Effingen
Kar­te Böz­berg – Römer­weg – Effin­gen
Ort:MüM:Gesamt:Abschnitt:km:
Bözberg Neustalden5690:000,0
Römerweg5240:300:302,2
Effingen4311:000:304,1
vorherige Wanderung:
Bremgarten – Muri
nächste Wanderung:
Forch – Pfannenstiel – Meilen
 

zurück zur Liste